Deutscher Gewerkschaftsbund

Schöneberger Forum 2016

Zukunft der Arbeit im öffentlichen Dienst

menschlich, modern, mitbestimmt

In den vergangenen Monaten rückte die Bedeutung der öffentlichen Daseinsvorsorge für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft ins Zentrum der medialen Aufmerksamkeit. Wer aber von der unverzichtbaren Arbeit der im öffentlichen Dienst Beschäftigten redet, der darf von den

SF 2016

Reiner Hoffmann, DGB-Vorsitzender, eröffnet das Schöneberger Forum. DGB / Simone M. Neumann

Arbeitsbedingungen nicht schweigen. Aktuelle Ergebnisse des DGB-Index Gute Arbeit zeigen die Folgen des jahrzehntelang vorangetriebenen Personalabbaus auf: Arbeitsstress, Arbeitsverdichtung, hohe Krankenstände.

Am 16. und 17. November 2016 ging der DGB den konkreten Herausforderungen auf den Grund und diskutierte mit den Referentinnen, Referenten, Teilnehmerinnen und Teilnehmern über Gestaltungsmodelle für Gute Arbeit in Polizeidienststellen, Verwaltungen und Schulen.

Mit der Verleihung des Deutschen Personalräte-Preises 2016 wurde auch in diesem Jahr wieder innovative Personalratsarbeit geehrt. Dabei gingen drei der fünf Preise an Jugend- und Auszubildendenvertretungen.


Nach oben

Aktuelle Meldungen zum Öffentlichen Dienst

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3
Letzte Seite 

Aktuelle Stellungnahmen zum Dienstrecht

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3
Letzte Seite