Deutscher Gewerkschaftsbund

Schöneberger Forum 2019

Planbarkeit, Selbstbestimmung, Entlastung!

Arbeitszeit im öffentlichen Dienst neu gestalten

DGB

pixabay.com/CC0

Am 19. und 20. November 2019 wird das Thema Arbeitszeit im Mittelpunkt unserer Tagung in Berlin stehen. Die Interessen von Beschäftigten, Personalvertretungen und Gewerkschaften an eine gute Arbeitszeitgestaltung sind vielfältig: Langzeitarbeitskonten, mobiles Arbeiten, gutes Arbeiten trotz Wechselschicht, Zeiten der Nichterreichbarkeit, Abbau und Vermeidung von Überstunden, Senkung des Unterrichtspensums. Für all diese Themen braucht es einen beschäftigtenfreundlichen Rahmen. Wie dieser aussehen muss, wollen wir zusammen mit Ihnen diskutieren.

Am 19. Novmber wird der Bund Verlag in Kooperation mit der Zeitschrift "Der Personalrat" am Rande des Schöneberger Forums wieder den Deutschen Personalräte-Preis verleihen. Haben Sie und Ihre PersonalratskollegInnen ein tolles Projekt beispielsweise zum Thema Arbeitszeit angestoßen, dann bewerben Sie sich bis zum 31. Mai 2019.

Anmeldungen zum Schöneberger Forum 2019 sind ab Mai nächsten Jahres möglich. 
Wir freuen uns auf Sie!

Das war das Schöneberger Forum 2018

Aktuelle Meldungen

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3
Letzte Seite 

Stellungnahmen zum Dienstrecht

Bund-Verlag
DGB
DGB
DGB
Der Personalrat